Login
Language:

About this site

Kein Risiko

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für die Nutzung von Turkevlilik.de

------------------------------------

§1 Kein Risiko! Die Standart-Mitgliedschaft ist garantiert kostenlos

1. Die kostenlose Standart-Mitgliedschaft kann zeitlich unbegrenzt und unverbindlich genutzt werden. Es gibt zahlreiche Funktionen, die man auf  www.turkevlilik.de kostenlos genutzt werden. 

2. Die Standart-Mitgliedschaft bleibt kostenlos. Es gibt keine automatischen oder versteckten Mechanismen, die die kostenlose Standart-Mitgliedschaft in eine Bezahl-Mitgliedschaft umwandeln.

3. Die kostenlose Standart-Mitgliedschaft beinhaltet viele Funktionen, damit sich Partnersuchende ein möglichst genaues Bild unseres Angebots machen können.

4. Partnersuchende sollen möglichst viel Kontrolle über Ihre Partnersuche und ihre Mitgliedschaft haben.

5. Die Bedingungen für die Gold-Mitgliedschaft sind ebenfalls besonders fair:

- Die Gold-Mitgliedschaft ist sehr günstig.

- Keine Kündigungsfrist für die Gold-Mitgliedschaft, weil es keine automatische Verlängerung vorhanden ist. Offene, ehrliche und faire Behandlung unserer Mitglieder ist für uns besonders wichtig!

- Unsere komplette AGB können Sie auf dieser Seite jederzeit nachlesen.

§2 Geltung und Begriffsdefinitionen

1. Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend "AGB") sind für alle angemeldeten Mitglieder Bestandteil des Vertrages zwischen uns und dem Mitglied in ihrer zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültigen Fassung.

2. "Mitglied", "Kunde" oder "Nutzer" in Sinne dieser Geschäftsbedingungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbsttätigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

3. "Website" in Sinne dieser Geschäftsbedingungen ist die Website www.turkevlilik.de.

§3 Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes

1.Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für die Nutzung der Website www.Turkevlilik.de.

2. Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit

Turkevlilik.de

Oktay Yildiz

Klewergarten 6

30449 Hannover/Germany

zustande (Im Folgenden auch "uns" oder "unsere").

3. Die Präsentation der verfügbaren Funktionen in unserer Online-Partnerbörse stellen kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern sind nur eine unverbindliche Aufforderungen an den Verbraucher, Gold-Mitglied zu werden. Mit der Bestellung einer Gold-Mitgliedschaft gibt der Kunde ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

4. Bei Eingang einer Bestellung auf unserer Website gelten folgende Regelungen: Der Kunde gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die auf unserer Website vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.

Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:

1. Als Standart-Mitglied kostenlos registrieren und dann anmelden.

2. Auf einen der "Gold-Mitglied werden"-Knöpfe klicken.

3. Auswahl der gewünschten Laufzeit, und dann auf den "Weiter"-Knopf klicken.

4. Die gewünschte Zahlungsmethode auswählen, und dann auf den "Weiter"-Knopf klicken.

5. In der "Bestellübersicht" auf den "Kaufen"-Knopf klicken.

6. Auf der Seite von Paypal den Kauf verbindlich bestätigen bezahlen. Dann kommt eine automatische Bestätigung an unserem System.

Speicherung des Vertragstextes bei Bestellungen über unsere Website: Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch unter http://www.turkevlilik.de/terms.php einsehen. Ihre Gold-Mitgliedschaft können Sie unter dem folgenden Menüpunkt einsehen: Mein Profil --> Benutzerkonto, und dort unter "Art der Mitgliedschaft".

§4 Leistungen (Kostenlose und Kostenpflichtige)

1. Gegenstand des Vertrages ist eine Website, die es unseren Kunden ermöglicht, andere Kunden kennenzulernen. Vertragsgegenstand ist ausdrücklich nicht die Ehevermittlung, Eheanbahnung oder ein fortdauerndes und wieder kehrendes dienstvertragliches Tätigsein irgendwelcher Art, das auf ein unmittelbares Zustandekommen einer Partnerschaft oder einer Ehe gerichtet ist.

2. Die kostenlosen Leistungen sind die Leistungen, die in der "Standart-Mitgliedschaft" zur Verfügung gestellt werden. Diese Leistungen sind zuerst die Registrierung und die Anmeldung. Danach gibt der Kunde sogenannte "Standart-Infos" an (z.B. Alter, Bildung, Freitext-Selbstbeschreibung, Fotos, usw.). Im Anschluss beantwortet der Kunde Fragen zu seiner Persönlichkeit und seinen Vorlieben. Zusätzlich bestimmt der Kunde für jede der beantworteten Fragen, wie wichtig die Frage für ihn ist (Gewichtung) und welche der Antworten er von einen potentiellen Partner akzeptieren würde. Der Kunde erhält darauf basierend Partnervorschläge auf der Website angezeigt und bekommt in der Regel regelmässig per Email.

Die Website kann an jedem Tag im Jahr und 24 Stunden am Tag erreicht und benutzt werden. Die Verfügbarkeit beträgt durchschnittlich über das Jahr gerechnet 99,5 %. Zusätzliche Ausfallzeiten können entstehen (z.B. durch Wartung, Software-Aktualisierungen, technische Probleme, oder Problemen, die außerhalb unseres Einflusses sind).

Um die Website nutzen zu können, muss ein Browser (bzw. eine layout engine) verwendet werden, der die neusten Webtechnologien (z.B. PHP, HTML, CSS) und Standarte (z.B. W3C) unterstützt. Zusätzlich müssen für die uneingeschränkte Nutzung aller Funktionen die Technologien JavaScript, Cookies, und Pop-ups aktiviert sein (In den meisten Browser sind diese standardmäßig aktiviert). Ältere Browser (oder layout enginges) werden nicht unterstützt, und können verursachen, dass die Website nur eingeschränkt oder gar nicht funktioniert.

3. Die kostenpflichtigen Leistungen sind die Leistungen, die in der "Gold-Mitgliedschaft" zur Verfügung gestellt werden. Diese Leistungen beinhalten zunächst alle Leistungen der "Standart-Mitgliedschaft". Zusätzlich beinhalten die Leistungen der "Gold-Mitgliedschaft", unter Anderem, die Möglichkeit uneingeschränkt viele Kontakte zu anderen Mitgliedern aufzunehmen, eine Umkreissuche, und das Filtern nach "Bildungsniveau". Als Kontaktaufnahme im Sinne diese Vertrages gilt auch, wenn der Kunde den Kontakt eines anderen Kunden erwidert.

Die Preise, Laufzeiten, und Bedingungen der kostenpflichtigen Leistungen ("Gold-Mitgliedschaft") sind auf der Webseite "Jetzt Gold-Mitglied werden und sofort alle Vorteile nutzen" aufgeführt.

§5 Preise, Zahlung, Lieferung, Eigentumsvorbehalt

1. Die auf der Website angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile. Versandkosten fallen nicht an.

2. Der Verbraucher hat nur die Möglichkeit der Zahlung per PayPal.

3. Wir behalten uns das Eigentum an der Gold-Mitgliedschaft bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor.

§6 Pflichten und Verantwortlichkeiten des Mitglieds

1. Der Kunde ist für den Inhalt seiner Anmeldung und für die Informationen, die er über sich bereitstellt (inkl. hochgeladener Fotos), allein verantwortlich. Der Kunde ist ferner verpflichtet, diese Informationen auf der Website aktuell zu halten.

2. Der Kunde versichert, dass die angegebenen Daten der Wahrheit entsprechen und ihn persönlich beschreiben. Auf der Website vorsätzlich oder in betrügerischer Absicht gemachte falsche Angaben können zivilrechtliche Schritte nach sich ziehen und berechtigen uns dem Kunden (auch per E-Mail) fristlos zu Kündigung. Unser Vergütungsanspruch wird hiervon nicht berührt (Siehe Kapitel "Kündigung").

3. Der Kunde versichert, dass er die Website ausschließlich für private Zwecke nutzt. Eine geschäftlich Nutzung ist nicht gestattet. Die dem Kunden auf der Website verfügbar gemachten Daten dürfen nicht zu kommerziellen oder Werbezwecken verwendet werden.

4. Das Auslesen der Daten anderer Kunden (z.B. mittels Kopieren, Drucken, oder Software) für gewerbliche oder nicht des persönlichen Kennenlernens dienende Zwecke ist nicht erlaubt.

5. Der Kunde verpflichtet sich, uns von jeglicher Art von Klagen, Schäden, Verlusten oder Forderungen schadlos zu halten, die durch seine Anmeldung oder Teilnahme auf unserer Website entstehen könnten, sofern der Kunde schuldhaft gehandelt hat.

Insbesondere verpflichtet sich der Kunde uns von jeglicher Haftung und von allen Verpflichtungen, Aufwendungen und Ansprüchen freizustellen, die aus Klagen, Schäden, Verlusten oder Forderungen wegen übler Nachrede, Beleidigung, Verletzung von Persönlichkeitsrechten, wegen des Ausfalls von Dienstleistungen für andere Kunden, einem Verstoß gegen diese AGB, wegen der Verletzung von Immaterialgütern oder sonstiger Rechte.

Der Aufwendungsersatzanspruch ist dabei der Höhe nach auf die notwendigen bzw. der zu einem bestimmten Zweck erforderlichen Aufwendungen beschränkt.

6. Der Kunde ist verpflichtet, E-Mails und andere Nachrichten vertraulich zu behandeln und diese nicht ohne Zustimmung ihres Urhebers Dritten zugänglich zu machen. Das Gleiche gilt für persönliche Daten wie Namen, Telefon- und Fax-Nummern, Post-Adressen und E-Mail Adressen, sowie für Webadressen (URLs) usw.

7. Das Mitglied verpflichtet sich auf der Website (z.B. im "Über mich" Freitext und in Nachrichten an andere Mitglieder) keine persönlichen Daten (z.B. E-Mail Adressen, Namen, Post-Adressen, Telefon-/Fax-Nummern) und keine Webadressen (URL) zu nennen.

8. Das Mitglied erklärt sich bereit, uns umgehend mitzuteilen, wenn für ihn/sie über unsere Website eine Partnerschaft zustande gekommen ist. Dies geschieht auf der Website über: Hilfe / Feedback / Kategorie: "Partner gefunden". Das Mitglied erklärt sich bereit, uns umgehend mitzuteilen, wenn er/sie an Partnervorschlägen nicht mehr interessiert ist (z.B. wegen des Zustandekommens einer Partnerschaft oder aus sonstigen Gründen), oder wenn er/sie anderen Mitgliedern nicht mehr als Partnervorschlag zur Verfügung stehen will. Dies geschieht auf der Website über: Mein Profil / Benutzerkonto / "Profil stilllegen oder dauerhaft löschen".

9. Dem Mitglied wird empfohlen, die für ihn eingehenden Nachrichten regelmäßig abzurufen und bei Bedarf auf einem eigenen geeigneten Speichermedium zu archivieren. Wir sind berechtigt, vom Mitglied empfangene Nachrichten, die älter als zwölf Monate sind, ohne Rückfrage zu löschen.

10. Der Missbrauch unserer Website ist ausdrücklich untersagt.

Als Missbrauch gilt insbesondere (aber nicht ausschließlich) ein Verstoß gegen die folgenden Regeln:

- Keine persönlichen Daten (z.B. E-Mail Adressen, Namen, Post-Adressen, Telefon-/Fax-Nummern) und keine Webadressen (URL) in den für andere Mitglieder sichtbare Bereichen (z.B. im "Über mich" Freitext und in Nachrichten an andere Mitglieder) einzutragen, außer diese Angaben werden von der Website gefordert.

- Keine vulgären oder pornografischen Inhalte oder Fotos verbreiten.

- Keinen Hass, Gewalt, Mobbing, abstoßende Inhalte, oder selbst-/zerstörerisches Verhalten zu verbreiten.

- Kein rechtswidriges Material zu verbreiten.

- Andere Personen dürfen nicht bedroht oder belästigt werden.

- Rechte und die Privatsphären Dritter dürfen nicht verletzt werden.

- Es dürfen keine Programme oder Dateien hochgeladen werden, die Schädlich sein könnten (z.B. Virus) oder die Urheberrechtlich geschützt sind.

- Es darf nicht versucht werden, interne Daten auf der Website außerhalb der normalen Funktionalität auszulesen (z.B. Nachrichten oder E-Mails an andere Mitglieder abzufangen).

- Der Service darf nicht in einer Art und Weise benutzt oder manipuliert werden, die die Benutzbarbeit der Website für andere Mitglieder negativ beeinträchtigen könnte.

- Nachrichten und E-Mails an andere Mitglieder dürfen nur zum Zweck der Kommunikation zum persönlichen Kennenlernen verschickt werden.

- Es dürfen keine Nachrichten versandt werden, die einen gewerblichen Zweck haben. Insbesondere dürfen keine Dienstleistungen oder Waren (weder die eigenen noch die von Dritten) angeboten oder mitgeteilt werden.

- Es dürfen keine Kettenbriefe versandt werden.

11. Folgen des Missbrauchs:

Die Nichtbeachtung einer der unter §5.10 (Missbrauch) aufgeführten Verhaltensverpflichtungen kann, nach unserem alleinigem Ermessen, zu einer oder mehrerer der folgenden Konsequenzen führen::

- Einschränkung oder Beschränkung des Zugangs zur Webseite. Einschränkung oder Beschränkung der angebotenen Dienste.

- Sperrung des Zugangs zur Website und Einstellung unserer Dienste. Dies kann dauerhaft (z.B. bei wiederholten oder groben Verstößen) oder vorübergehend sein (z.B. bis zu Klärung eines Sachverhaltes).

- Löschen oder Ändern von Inhalten durch uns (z.B. um rechtswidriges Material zu entfernen).

- Fristlose Kündigung des Vertragsverhältnisses durch uns.

- Zivil- bzw. ggf. strafrechtliche Folgen für den Kunden.

- Wir sind jederzeit berechtigt, für einzelne Mitglieder und ohne Angabe von Gründen, den Zugang zur Website dauerhaft oder vorübergehend einzustellen und die gespeicherten Daten des Mitglieds ganz oder teilweise zu löschen.

- Soweit das Mitglied geschäftliche Interessen verfolgt oder die auf der Website oder in den E-Mails verfügbar gemachten Daten Dritter zu kommerziellen Zwecken verwendet und dabei gegen eine oder mehrere unter §5 aufgeführten Pflichten und Verantwortlichkeiten verstößt, verpflichtet er sich, an uns eine Vertragsstrafe in Höhe von 1.000 EUR für jede nachgewiesene Zuwiderhandlung zu zahlen. Weitergehende Schadensersatzansprüche bleiben unberührt.

Keiner der zuvor genannten Konsequenzen ändert die Zahlungspflicht des Kunden für in Auftrag gegebene Leistungen.

§7 Kündigung der Mitgliedschaft

1. Die (kostenlose) Standart-Mitgliedschaft kann der Kunde jederzeit und mit sofortiger Wirkung kündigen.

Die Kündigung wird vom Mitglied auf der Website folgendermaßen ausgelöst: Mein Profil --> Benutzerkonto, und dort unter "Profil stilllegen oder dauerhaft löschen" den Link im letzten Wort des Textes "Wenn Sie Ihr Profil dauerhaft löschen wollen, klicken Sie hier" klicken. In dem dann erscheinenden Fenster wird der Vorgang durch Eingabe des Passwortes und durch Klick auf den "Profil löschen"-Knopf endgültig und unwiderruflich ausgeführt.

2. Die Kündigung einer (kostenpflichtigen) Gold-Mitgliedschaft muss die folgenden Bedingungen erfüllen:

- Die Kündigung muss schriftlich erfolgen (Brief, Fax oder E-Mail) und ist zu senden an:

Post: Turkevlilik.de

Oktay Yildiz

Klewergarten 6

30449 Hannover/ Germany

Oder per E-Mail: kuendigung@turkevlilik.de

- Für die eindeutige Zuordnung der Kündigung muss das Kündigungsschreiben der Benutzername oder die zur Anmeldung verwendete E-Mail Adresse enthalten.

- Die Kündigungsfrist beträgt 14 Tage innerhalb von Vertragabschluß bzw. Bezahlung. Als Berechnungsgrundlage gilt das Datum, an dem das Schreiben bei uns eintrifft.

Die ordentliche Kündigung der Gold-Mitgliedschaft kündigt nicht automatisch auch die Standart-Mitgliedschaft. Wie (nach Kündigung der Gold-Mitgliedschaft) die Standart-Mitgliedschaft zu kündigen ist, wird in §6(1) beschrieben.

Das Recht zur außerordentlichen Kündigung bleibt unberührt und bedarf der Schriftform wie unter §6(2) beschrieben (nur Brief oder Fax).

§8 Automatische Verlängerung der Mitgliedschaft

Die Laufzeit der Gold-Mitgliedschaft verlängert sich NICHT automatisch!

§9 Widerrufsbelehrung

1. Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Verfügbarkeit der Gold-Mitgliedschaft für den Kunden und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

Der Widerruf ist zu richten an:

Post: Turkevlilik.de

Oktay Yildiz

Klewergarten 6

30449 Hannover/ Germany

Oder per E-Mail: kuendigung@turkevlilik.de

2. Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

3. Besondere Hinweise

Bei einer Dienstleistung erlischt Ihr Widerrufsrecht vorzeitig, wenn Ihr Vertragspartner mit der Ausführung der Dienstleistung mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat oder Sie diese selbst veranlasst haben.

Ende der Widerrufsbelehrung

§10 Kommunikation

1. Die Kommunikation von uns an unsere Kunden geschieht per E-Mail oder nach der Anmeldung ("Login") über Bildschirmmasken.

2. Die Kommunikation von unseren Kunden an uns geschieht nach der Anmeldung ("Login") und über das Support Formular (unter Hilfe --> Support), das Feedback Formular (unter Hilfe --> Feedback), oder, entsprechender Anlass vorausgesetzt, per E-Mail an die in dieser AGB angegebenen E-Mail Adressen.

Bei allen Kommunikationen per E-Mail ist für die eindeutige Zuordnung mindestens einer der folgenden Angaben erforderlich:

- Benutzername

- Die zur Anmeldung verwendete E-Mail Adresse.

Ihre Benutzername und E-Mail Adresse können Sie unter dem folgenden Menüpunkt einsehen: Mein Profil --> Benutzerkonto.

3. Mit der Anmeldung erklärt sich der Kunde damit einverstanden, dass wir ihn per E-Mail über Informationen, Neuheiten und Werbung bezüglich der Website kontaktieren. Das Einverständnis kann der Kunde jederzeit widerrufen, und zwar auf der Website unter: Mein Profil --> Benutzerkonto, und dort unter "Meine E-Mail Benachrichtigungen", indem er vor "Angebote" und/oder "Neuigkeiten" die Häkchen entfernt.

§11 Gewährleistung und Haftung

1. Wir können nicht für falsche Angaben anderer Mitglieder (z.B. Standart-Infos, "Über-mich"-Text, Fotos) verantwortlich gemacht werden. Hieraus folgt, das wir für die Richtigkeit der Partnervorschläge nicht haften können.

2. Wir stellen die Website und dessen technischen Mittel zur Verfügung, damit der Kunde andere Mitglieder finden und kontaktieren kann. Wir können nicht dafür haften, wenn kein Kontakt zustande kommt oder wenn dadurch keine Partnerschaft entsteht.

3. Falls eine "Kontaktgarantie" für eine bestimmte Anzahl von Kontakten vereinbart wurde, dann wird jede Nachricht und jede Mitteilung als ein Kontakt gezählt, die das Mitglied an eine anderes Mitglied sendet oder von einem anderen Mitglied erhält. Die Kontaktgarantie kann nur gewährt werden, wenn während des gesamten Garantiezeitraums die Folgenden Bedingungen erfüllt wurden: Das Mitglied hat mindestens ein Foto hochgeladen und es für "registrierte Mitglieder" freigeschaltet, seinen "Ich über mich" Text ausgefüllt hat, sein Profil nicht stillgelegt hat, und mindestens an 15 verschiedene Mitglieder jeweils mindestens eine Nachricht gesendet hat.

4. Trotz Absicherungsmaßnahmen und trotz Verbot besteht die Möglichkeit, dass Kunden oder Dritte die Website auf unzulässige oder gesetzwidrige weise nutzen oder auf die Daten der Mitglieder Zugriff erlangen (z.B. "Hacker"). Für solche Handlungen und deren Folgen übernehmen wir keine Haftung.

5. Wir übernehmen keine Haftung, wenn Kunden unerlaubterweise oder gesetzwidrig Daten oder Informationen an Dritte geben sollten.

6. Von diesem Vertrag ausgeschlossen sind Schadensersatzansprüche jeglicher Art, sofern wir, unsere gesetzlichen Vertreter oder unsere Erfüllungsgehilfen nicht grob fahrlässig oder vorsätzlich gehandelt haben.

7. Wir sind bemüht, die Website möglichst dauerhaft und ohne Ausfälle zur Verfügung zu stellen. Für die Verhinderung von eventuellen Ausfällen oder Verzögerungen können wir jedoch keine Garantie übernehmen oder Gewähr leisten. Für eventuelle Folgen von Ausfällen oder Verzögerungen übernehmen wir keine Haftung.

8. Sollte auf der Website ein Mangel bestehen oder auftreten, dann sind wir berechtigt, diesen Mangel nachzubessern. Sollte der Mangel mehr als 14 Tage nachdem der Mangel an uns gemeldet wurde weiterhin bestehen, kann der Kunde den Vertrag kündigen und eine anteilige Rückerstattung des bereits gezahlten Entgelt verlangen. Kleinere oder unwesentliche Mängel berechtigen nicht zu einer Rückerstattung.

§12 Sonstiges

1. Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.

2. Änderungen oder Ergänzungen dieses Vertrages sind nur wirksam, wenn sie schriftlich erfolgen. Mündliche Vereinbarungen sind nichtig.

3. Der Funktionsumfang der Website kann verändert werden (z.B. Hinzufügen von neuen Funktionen, Wegfall von alten Funktionen, Anpassung an neue technische Standarte, Änderungen der Leistungen unserer externen Dienstleister), ohne dass dies dem Kunden explizit mitgeteilt werden muss, und ohne dass ein neuer Vertrag geschlossen werden muss.

4. Für alle Rechtsbeziehungen zwischen uns und dem Kunden gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Das UN-Kaufrecht ist ausgeschlossen. Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist in Hannover, soweit dies zulässig ist.

5. Wir sind berechtigt, das Leistungsspektrum der Website in Teilen oder im Ganzen an externe Dienstleister zu vergeben. Dem Kunden dürfen hierdurch keine Nachteile entstehen.

6. Wir bleiben gegenüber dem Kunden alleiniger Rechtsinhaber aller Inhalte auf der Website sowie aller dazugehörigen Dateien, Programme und Daten. Ebenfalls haben nur wir und unsere externen Dienstleister das Recht, die Website und deren Inhalte zu übertragen (ins Internet stellen).

7. Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrags unwirksam sein oder werden oder sollte dieser Vertrag Lücken enthalten, wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung ist diejenige wirksame Bestimmung zu setzen, welche dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung entspricht oder am nächsten kommt.